Das Streben nach schnellen Antworten: Häufige WhatsApp-Probleme mit denen man konfrontiert wird

Blog4 - Das Streben nach schnellen Antworten: Häufige WhatsApp-Probleme mit denen man konfrontiert wird

Mit dem Aufkommen von Kommunikationsanwendungen wie Whatsapp und Slack hat sich die Art und Weise, wie Menschen in Kontakt bleiben können, grundlegend verändert. Dies ist besonders wichtig im Arbeitsumfeld. Jedoch, ganz wie die meisten Anwendungen, gibt es immer noch ein paar Probleme, die hin und wieder auftreten. Heute wollten wir etwas mehr über die häufigen WhatsApp-Probleme sprechen, mit denen wir heute konfrontiert sind.

Verlorene Chatverläufe nach einem Gerätewechsel

Heben Sie Ihre Hand, wenn Sie jemals ein Telefon verloren haben oder sich entschieden haben das Gerät aufzurüsten! Während die Freude an einem neuen Handy groß ist, kann das Öffnen des neu heruntergeladenen WhatsApp und das Feststellen, dass Ihre Gespräche weg sind, ziemlich bestürzend sein.

Es ist gut, dass wir einen Weg entdeckt haben, um sicherzustellen, dass wir nie wieder ein Gespräch verlieren. Sie müssen nur zu den Chat-Einstellungen gehen, die in den App-Einstellungen eingebettet sind. Sie können auswählen, ob eine bestimmte Konversation gespeichert werden soll. Auf diese Weise wird das Gespräch zusammen mit Ihrem Benutzernamen gespeichert und archiviert, so dass Sie nie wieder einen Chat verlieren, selbst wenn Sie das Gerät wechseln.

Doppelte Kontakte

Eines der ärgerlicheren Themen, mit denen wir uns zuvor persönlich konfrontiert sahen, waren doppelte Kontakte. Dies würde bedeuten, dass ein und derselbe Kontakt zweimal registriert und sogar zweimal in der Kontaktliste aufgeführt wird. Die App behandelt jeden Kontakt als eigenständig und sperrt manchmal nur bestimmte Interaktionen mit einer Version des Kontakts.

whatsapp - Das Streben nach schnellen Antworten: Häufige WhatsApp-Probleme mit denen man konfrontiert wird

Die Lösung hierfür ist, die Version von WhatsApp, die Sie besitzen, zu überprüfen. Dies ist ein Problem, das sie in den späteren Updates behoben haben. Wenn Sie also immer noch doppelte Kontakte sehen, sollten Sie sich mit dem Support in Verbindung setzen, um deren Input zu erhalten, da es in Ihrem System möglicherweise einen anhaltenden Fehler gibt.

Geänderte Nummern

Eine der frustrierenden Dinge an WhatsApp war die Tatsache, dass Konten an Telefonnummern gebunden waren. Wenn Sie also Ihre Nummer ändern wollten, hätten Sie Ihrem Konto einen Abschiedskuss geben können.

 Glücklicherweise enthielt eines der späteren Updates die Möglichkeit, Ihre Rufnummer zu ändern. Wenn Sie damit nicht vertraut sind, gehen Sie zu Ihren Kontoinformationen, die in den Einstellungen eingebettet sind, und ändern Sie die mit dem Konto verknüpfte Nummer.

Zum Abschluss

Es gibt zwar einige Probleme, die ärgerlich sein können, aber glücklicherweise sind sie nichts, was die Sicherheit der Benutzer gefährdet. Eines der besten Dinge an WhatsApp ist die Desktop-Funktion, mit der Sie Ihre Nachrichten lesen können. So müssen Sie nicht mehr „Whatsapp lesen ohne Zugriff auf das Handy zu haben“ googlen . Die Desktop-Version der App hat es jedem so einfach gemacht, in Verbindung zu bleiben, egal wo er sich gerade befindet.

 Auf welche Probleme sind Sie mit  WhatsApp gestoßen?

Zusammenhängende Posts

Hinterlasse einen Kommentar